Praxispersonal finden mit der intelligenten Praxiswebsite

26. Mär 2019

Praxispersonal finden mit der intelligenten Praxiswebsite

Wenn sich die Praxis vergrößert oder Mitarbeiter das Team verlassen, ist Konzentration gefragt. Schließlich möchten Sie Menschen gewinnen, die passen. Eine intelligente Praxiswebsite unterstützt Sie bei dieser wichtigen Aufgabe.

Ihre Praxiswebsite spricht die richtigen Personen an, betont Ihre Arbeitgebervorteile und macht Lust darauf, zu Ihrem Team zu gehören!

Welcher Bewerberservice ist auf der Praxiswebsite möglich?

Zu den Basics gehört es beispielsweise, Ihre Stellenanzeigen auch auf der Website zu veröffentlichen. So können sich Interessierte jederzeit ansehen, ob aktuell eine Stelle zu besetzen ist. Wenn Sie möchten, können Sie hier auch dauerhafte eine Aufforderung zu Initiativbewerbungen platzieren.

Jemand hat von der offenen Stelle erfahren und möchte sich direkt bewerben? Machen Sie Onlinebewerbung möglich und einfach. In aktuelle Content-Management-Systeme lassen Sie z.B. sichere Formulare für den Upload von Bewerbungsunterlagen integrieren.

Was, wenn Interessenten noch Rückfragen zu einer freien Stelle in Ihrer Praxis oder Ihrem MVZ haben? Besonders sympathisch wirkt es, wenn es einen persönlichen Ansprechpartner für Bewerber gibt und dieser inklusive Kontaktdaten (und gerne auch mit Bild) auf der Website zu finden ist.

Welche Vorteile können Sie als Arbeitgeber ins Spiel bringen? Hier können Sie ggf. auch Ihr Team befragen und herausfinden, was es besonders schätzt. Vielleicht entstehen dabei sogar neue Ideen und Ihre Praxis kann mit wenig Aufwand noch attraktiver für neue (und bestehende) Teammitglieder werden.

Mögliche Pluspunkte sind z.B.

  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Unterstützung von Fort- und Weiterbildungen
  • gute Einarbeitungsmodalitäten
  • Zusatzleistungen / Zuschüsse, z.B. zur Kinderbetreuung, zur Verpflegung in der Mittagspause oder zur Gesundheitsvorsorge

 

Teamgeist, den man spüren kann!

Wie fühlt es sich an, in Ihrer Praxis zu arbeiten und zum Team zu gehören? Wer das wissen möchte, wird sich sicherlich auch auf Ihrer Praxiswebsite umsehen. Zeigen Sie hier, was Sie zu bieten haben und überzeugen Sie mit einer guten Atmosphäre, die man förmlich spüren kann.

Punkten Sie beispielsweise mit

  • dynamischen Praxisbildern, die Ihr engagiertes, freundliches Team in Aktion zeigen
  • wertschätzenden Worten über Ihre Mitarbeiter und das gemeinsame Arbeiten im Sinne der Patienten
  • ein paar News aus dem Team, z.B. über kürzlich abgeschlossene Fortbildungen oder gemeinsame Aktivitäten
  • einer persönlichen, motivierenden Ansprache in Stellenanzeigen bzw. im Karrierebereich

Übrigens: Indem Sie sich und Ihre Praxis authentisch darstellen, filtern Sie auch schon vor, wer sich bei Ihnen bewirbt. Wer Ihre Praxisphilosophie kennenlernt und sich angesprochen fühlt, passt oft besser ins Team als jemand, der sich einfach nur bewirbt, weil seine fachlichen Qualifikationen in etwa zur Stellenausschreibung passen.

 

Kombination der Praxiswebsite mit anderen Medien

Welche Maßnahmen für Ihre Personalsuche geeignet sind, hängt unter anderem davon ab, welche Stellen zu besetzen sind und welche Voraussetzungen die neuen Teammitglieder benötigen. So findet beispielsweise die Suche nach Fachärzten mit seltenen Qualifikationen ggf. deutschlandweit statt, während potenzielle Mitarbeiter für den Empfangsbereich eher lokal ansässig sind. Für jede „Personalzielgruppe“ gibt es daher auch die passenden Online- und Offlinemedien.

Gerade die Kombination aus Printmedien und Ihrer eigenen Praxiswebsite kann sinnvoll sein. So können Sie beispielsweise in der Lokalzeitung kleine, aufmerksamkeitsstarke Anzeigen schalten und Ihre Webadresse für diejenigen nennen, die mehr erfahren möchten.

Auch soziale Netzwerke dienen dazu, schnell viele Menschen anzusprechen. Veröffentlichen Sie beispielsweise die Information über eine Arzt-Vakanz auf LinkedIn, die Suche nach Praxismanagern auf XING oder den Hinweis auf freie Ausbildungsplätze auf Facebook oder Instagram.